Das Rätsel um Kollegahs bürgerlichen Namen

Zugegebenermaßen: Der bürgerliche Name des Rappers Kollegah ist eine kleine Pointe: Felix Blume. Der Mainzer Separate hat den Namen im Jahr 2007 in einem Disstrack einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht („Felix Blume, nennen wir doch den Bengel beim Namen!“). Die Wahrnehmung der Kunstfigur Kollegah wurde durch diese Enthüllung nachhaltig verändert, wahrscheinlich hat auch Kollegah selbst… Mehr »

Wer war Westberlin Maskulin?

Westberlin Maskulin war das Gegenstück aus Berlin zum dominierenden Spaß- und Gute Laune-Hip-Hop aus den Städten Hamburg, Stuttgart und München, der von 1997 bis Anfang der Jahrtausendwende den Deutschrap dominiert. Hoes, Flows und Moneytoes, das 1997 auf Kassette und Vinyl erscheint, bildet so etwas wie den Ursprung des deutschsprachigen Battle-Raps. Der Aufstieg der Hauptstadt zum… Mehr »

Klassiker: “CORAgE” von Cora E.

Das Album CORAgE von Cora E. erschien bereits 1998 und gilt heute als Klassiker. Ihre tiefe Verbindung zur Hip-Hop Kultur sind auch immer wieder Inhalt ihrer Texte. Außerdem hat sie das was vielen Rappern fehlt, eine Message. CORAgE ist ein sehr gutes und authentisches Album mit cleveren Texten und rohen Beats von einer Pionierin des… Mehr »